Werkstatt Vielfalt – Checkpoints Neukirchen-Vluyn

Skulptur und Website für NV (vom Februar bis Dezember 2019)

Werkstatt Vielfalt - Projekte für eine lebendige Nachbarschaft

Die Robert-Bosch-Stiftung fördert völker- und generationsübergreifende Aktionen. Sie will das Verständnis zwischen den Generationen fördern und richtet sich an Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen und sozialen Hintergründen. Junge Menschen in Deutschland wachsen in einer Gesellschaft auf, die so bunt und vielfältig ist wie nie zuvor. Kontakte zwischen Menschen aus unterschiedlichen sozialen, kulturellen oder religiösen Milieus sind von grundlegender Bedeutung für das gegenseitige Verständnis und den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Hier setzen die Projekte der »Werkstatt Vielfalt« an: Sie bauen Brücken zwischen Lebenswelten. Sie tragen zu einer lebendigen Nachbarschaft in der Gemeinde oder im Dorf bei. Sie sorgen dafür, dass Vielfalt zur Normalität wird. 2015 wurde die Projektidee »Checkpoints Jülich« in das Förderprogramm »Werkstatt Vielfalt« der Robert Bosch Stiftung in Kooperation mit der Stiftung Mitarbeit aufgenommen.

"Checkpoints Neukirchen-Vluyn – Jugendliche brauchen Raum"

Neukirchen-Vluyn beantragte 2017 die o.g Idee und Umsetzung im Transfer unter dem Titel "Checkpoints Neukirchen-Vluyn – Jugendliche brauchen Raum" in der Stadt zu wiederholen. mehr lesen


Galerie


Presse

  • 23. Mai 202o | NRZ, WAZ | Start für den Kulturrucksack | jpg-Vorschau
  • 23. Mai 2020 | RP | Kulturrucksack mit Corona-Auflagen | jpg-Vorschau / pdf-Download
  • 26. Nov. 2019 | RP | Rednerpult fördert die Kommunikation | pdf-Download
  • 25. Nov. 2019 | NRZ | Jugendliche in Neukirchen-Vluyn sind aktiv für mehr Vielfalt | pdf-Download
  • 09. Sept. 2019 | RP | Schmiede helfen beim Sitzmöbel-Bau | pdf-Download
  • 04. Sept. 2019 | RP | Via Sitzmöbel neue Kontakte schmieden | pdf-Download
  • 03. Sept. 2019 | WAZ | Jugendliche gestalten Neukirchen-Vluyn nach ihren Wünschen | pdf-Download

Details

That's all

 sinNVoll web